Reale Livecams besser als Pornos

Livecams sind eigentlich eine Art von Porno, die jedoch meist auf Amateur-Basis funktioniert und live übertragen wird. Das macht es interessant zu sehen, was die Vorteile gegenüber dem Porno sind. Erstens ist es nicht möglich, mit einer Pornodarstellerin wirkliche Wünsche auszutauschen, was mit den Darstellerinnen des Livechats funktioniert. Das Reden zusammen mit der Darstellerin ist für viele Männer wichtig, da sie sonst auch keinen Spaß am Sex im Chat haben können.

Reife Frauen sind fast täglich vor der privaten Livecam...
Reife Frauen sind fast täglich vor der privaten Livecam…

Weiterhin kann der Chat bei Free Livecams auch kostenlos sein und bietet somit mehr Spaß als ein Porno je bieten könnte. Bei einem Private Livecam Chat ist die Aufmerksamkeit nur auf den Besucher gelenkt und das ist es, was die meisten Männer hier suchen.

Aufmerksamkeit von einer Frau, die wahrscheinlich im echten Leben nie für den Sex bereit wäre. Vor der Kamera ist dies jedoch kein Problem und das was Pornos können, können Livecams auch schon. Gruppenshows mit mehreren Performern werden immer beliebter und es gibt ganze Gruppen, die Termine für ihre Shows im Internet geben.

Um den Spaß beim Camsex noch auf eine neue Stufe zu heben, wurde vor wenigen Jahren eine Möglichkeit für das Reden während des Chats und ohne Telefon ermöglicht. Über die Mikrofone ist es für das Model einfach, auch stöhnen und alle möglichen Geräusche mit in die Show zu bringen.

Cams, die über einen Voice-Chat verfügen, haben einen dreifach so hohen Traffic als im Vergleich zu den anderen Showrooms und so lässt sich hiermit viel mehr Geld durch eine gute Show erzielen. Einige Models erlauben es sogar, einen direkten Sex Chat mit Mikrofon und Bild des Besuchers zu präsentieren.

Heute noch dieses Girl kennen lernen...

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.